Fragen

 
ThemaStatusDatum

Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_2" href="/wysvde/datafAllgemeine Festlegungen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_3" href="/wysvde/datafAnwendungshilfe zu den Datenformaten des Interimsmodells
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_5" href="/wysvde/datafAPERAK
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_6" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des BDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_7" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des VDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_8" href="/wysvde/datafCodeliste der Standardlastprofile nach TUM
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_10" href="/wysvde/dataCONTRL
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_11" href="/wysvde/dataEDIFACT Utilities
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_12" href="/wysvde/dataFehlerkorrekturen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_13" href="/wysvde/dataHerkunftsnachweisregister (HKN-R)
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_14" href="/wysvde/dataIFTSTA
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_15" href="/wysvde/dataINSRPT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_16" href="/wysvde/dataINVOIC
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_17" href="/wysvde/dataKommunikationsrichtlinie
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_18" href="/wysvde/dataMSCONS
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_19" href="/wysvde/dataOBIS-Kennzahlen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_20" href="/wysvde/dataORDERS / ORDRSP AHB Geschäftsdatenanfrage
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_21" href="/wysvde/dataORDERS
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_22" href="/wysvde/dataORDRSP
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_23" href="/wysvde/dataPRICAT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_24" href="/wysvde/dataQUOTES
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_25" href="/wysvde/dataRegelungen zum Übertragungsweg
Hide details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_26" href="/wysvde/dataREMADV
 Sehr geehrte Damen und Herren, Von uns als Lieferant wird immer wieder mal verlangt Null Avise zu versenden, wenn sich Rechnungen und ...
Bestätigung von Stornorechnungen per REMADV
abgeschlossen17.07.2017
 Liebes Forum, als Netzbetreiber werden uns INVOIC-Rechnungen von einem Lieferanten allein mit dem Abweichungsgrund 28 = Sonstiges und ...
Keine Ablehnung aufgrund Verweis auf Reklamation zu vorheriger Rechnung
abgeschlossen28.04.2017
 REMADV für Stornorechnungen Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem wurden wir von einem Netzbetreiber kontaktiert mit der Bitte die ...
Beantwortung von Stornorechnungen per REMADV
abgeschlossen12.04.2017
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einem Netzbetreiber eine REMADV geschickt, die sowohl Handelsrechnungen als auch MMA-Rechnung ...
REMADV muss nicht "sortenrein" sein
abgeschlossen10.02.2017
 Guten Tag, seit der letzten Formatumstellung schicken uns Lieferanten REMADV´s mit Netznutzungsrechnungen sowie Mehr-/ Mindermengenrec ...
Auf Bestätigung der Zahlung per REMADV folgt nur eine Zahlung
abgeschlossen30.08.2016
 Wir sind Netzbetreiber und senden eine INVOIC an einen uns nachgelagerten Netzbetreiber. Dieser antwortet mit einer REMADV in der Mark ...
EDI@Energy Datenformatsausprägungen bassieren ausschließlich auf festgelegten und beschriebenen Prozessen
abgeschlossen09.05.2016
 Der Reklamationsgrund 28 ist laut INVOIC / REMADV AHB 2.3a nur für Netznutzungsabrechnungen vorgesehen. Wie können ab 01.04.2016 Mehr- ...
Hinweise zur Ablehnung von MMMA
abgeschlossen14.03.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben von einem Netzbetreiber Stornorechnungen auf bereits bezahlte Rechnungen erhalten. Allerdings ...
formale Ablehnung von INVOIC vs. Abwicklungsaufwand Ermessenssache
abgeschlossen30.09.2015
 Hallo, beim Testen der neuen Formate zum 01.10.15 wurde eine negative REMADV (Ablehneung) von unserem Converter-System mit einer negat ...
numerischer Wert von 0 entspricht 0.00
abgeschlossen15.09.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge der Tests zu den aktuellen Formatanpassungen ergab sich in unserem Hause eine Diskussion zu ein ...
numerischer Wert von 0 entspricht 0.00
abgeschlossen15.09.2015
 Sehr geehrtes BDEW-Forums-Team, aktuell bekommen mehrere unserer als Dienstleister betreuten Unternehmen negative CONTRLs auf REMADVs ...
REMADV ist keine Zahlungserinnerung
abgeschlossen24.11.2014
 Wertes Forumteam, in der pos. REMADV mit neg. Vorzeichen kann das DTM+138 (Zahlungsdatum) vom Lieferanten nicht gesetzt werden, weil d ...
Zahlungsdatum ist auch bei REMADV zur Anforderung von Rückerstattung zu befüllen
abgeschlossen03.11.2014
 Guten Tag, das Zahlungsdatum ist bei dem Prüfidentifikator 33001 verpflichtend anzugeben. Welches Datum ist aber bei negativen Beträge ...
Zahlungsdatum ist auch bei REMADV zur Anforderung von Rückerstattung zu befüllen
abgeschlossen03.11.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, eine versendete INVOIC wurde vom Marktpartner mit einer REMADV beantwortet. Dieser Marktpartner sendet ...
Lösung bei ungewöhnlichen Fehlersituationen
abgeschlossen10.10.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, eine Frage zum Ablehnungsgrund "Z33 zeitliche Mengenangabe fehlerhaft". Können Rechnungen mit Z33 abgel ...
zeitliche Mengenangabe in QTY+136
abgeschlossen07.10.2014
 Ablehnungsgrund 28 (Zählerstand zum Beginn der Abrechnungsperiode fehlt) Guten Tag, wir erhalten vermehrt negative REMADV mit Ablehnun ...
passende MSCONS zur INVOIC
abgeschlossen12.06.2014
 Liebes Forum, seit dem 01.04.2014 gibt es in der REMADV den neuen Abweichungsgrund Z33 (= zeitliche Mengenangabe fehlerhaft). Als Hinw ...
Einschränkung AJT-Grund Z33
abgeschlossen19.03.2014
 Wertes Forum-Team, einige Lieferanten senden in den Zahlungen (Verwendungszweck) keine Avisnummer mit, sonder schreiben z.B. "unter Vo ...
sinnvolle Avisnummer in REMADV ist Pflichtangabe
abgeschlossen29.08.2013
 Ein Lieferant sendet uns auf eine Rechnung eine Reklamation. Dabei verwendet er mehrfach den Ablehnungsgrund 28. Aus unserer Sicht sol ...
keine Wiederholung gleicher Codes
abgeschlossen17.04.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, ist es zulässig, dass in Zahlungsavisen (REMADV als Bestätigung einer Zahlung) Abweichungsgründe (AJT-S ...
SG7-AJT nur bei Bestätigung von Zahlungen
abgeschlossen16.04.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, in der Änderungshistorie von REMADV 2.5 ist nun vermerkt, dass der Status vom SG3-CTA Segment von „con ...
SG3-CTA ist auch in REMADV 2.5 weiter optional
abgeschlossen14.03.2013
 Sehr geeherte Damen und Herren, wir haben auf unsere Turnusrechnungen negative REMADV erhalten mit der Bitte um Überprüfung der Zahlun ...
abgeschlossen17.12.2012
 Wir senden als VNB INVOIC separat für Abschläge + Rechnungen an Lieferanten. Nun haben wir von einem Lieferanten eine REMADV erhalten, ...
REMADV-Nachricht bezieht sich auf 1 bis n INVOIC-Nachrichtendateien
abgeschlossen05.12.2012
 Anknüpfung zu Frage vom 27.04.2012 In wieweit ist Ihre Antwort mit TP 2_11 und T 4 (s. Seite 18 der Prozessbeschreibung der elektronis ...
Stornorechnungen (deren Ursprungsrechnung vorher bereits per REMADV abgelehnt wurden) sind nicht per REMADV zu beantworten
abgeschlossen18.06.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, muss das Zahlungsdatum (138) in einer REMADV angegeben werden, wenn es sich um eine Forderung handelt? ...
Zahlungsdatum ist bei Bestätigung von Zahlungen Pflichtangabe
abgeschlossen21.05.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge der Erstellung einer Turnusrechnung stornieren wir die zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeglichenen ...
Keine Zahlungsablehnung bei berechtigter Stornorechung, wenn bisher keine REMADV auf Rechnung erfolgt ist
abgeschlossen27.04.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir erhalten von einem Lieferanten Rechnungsablehnungen per REMADV, die STETS den Fehlergrund "28" (mit ...
Ablehngrund 28-Sonstiges nur für noch nicht definierte Ablehnungen zu nutzen
abgeschlossen09.02.2012
 Sehr geehrtes Forum, nach einer Analyse von eingehenden neg. REMADV (Rechunungsablehnung) ist folgendes signifikant aufgefallen: Ca. 4 ...
keine Ablehnung segmentübergreifender Abhängigkeiten per CONTR/LAPERAK erlaubt
abgeschlossen11.01.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, darf ein VNB a) die Verbuchung und b) die Auszahlung eines REMADV verweigern? Szenario: Der Lieferant b ...
Bestätigung von Stornogutschriften erfordert vorherige Begleichung der Ursprungsrechnung
abgeschlossen11.10.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, ist es im Prozess INVOIC / REMADV vorgesehen bzw. zulässig, dass auf Storno-INVOIC, die aufgrund einer ...
Prozessbeschreibung zur Rechnungslegung
abgeschlossen08.09.2011
 Ist der VNB verpflichtet eine REMADV zu akzeptieren und zu verbuchen, wenn in diesem REMADV Stornos verrechnet werden, obwohl die dazu ...
REMADV auf Stornos sind nur zu verrechnen, wenn Originale auch akzeptiert wurden
abgeschlossen11.08.2011
 Hallo Datenforum, laut INVOIC MIG 2.3 kann der EIC-Code im Segment SG2-NAD(MS+MR) DE 3055 ab 01.04.2010 verwendet werden. Dort steht i ...
abgeschlossen15.03.2010
 Die Änderungen Ä003 und Ä014 sind identisch: Ort: SG1 NAD C082 DE 3055 Bisher: Neu: 321 EASEE-Gas (European Association for the Stream ...
Ä006 und Ä014 beziehen sich auf die selbe Änderung bei unterschiedlichen NAD-Segmenten
abgeschlossen11.11.2009
 Sehr geehrtes Forum, dürfen im BGM Segment des Zahlungsavise Groß- und Kleinbuchstaben verwendet werden? Bsp. aktuelle REMADV: bfc3a21 ...
BGM DE1004: Groß- und Kleinschreibung zulässig
abgeschlossen05.11.2009
 Die SG3 ist als Kann-Segmentgruppe eingetragen. In der Bemerkung auf S. 10 steht aber: Die Segmentgruppe 3 wird nur verwendet, wenn es ...
SG3 ist eine Kann-Segmentgruppe
abgeschlossen29.10.2009
 Die Änderung Ä003 wurde während der Konsultation abgelehnt aber trotzdem in die REMADV 2.3 aufgenommen.
Die Änderung Ä003 wurde versehentlich in die REMADV 2.3 übernommen.
abgeschlossen20.10.2009
 Das MOA-Segment (Überweisungsbetrag) muss auch bei einem Nicht-Zahlungsavis verwendet werden. Der Satz "Es wird nur verwendet, wenn di ...
Die genannte Passage wird in der nächsten Version gestrichen
abgeschlossen20.10.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beurteilen Sie folgenden Sachverhalt: Thema: REMADV / Informationskontakt nur 17-stellig Der Info ...
BDEW Status von SG-SG3-CTA-C0576-DE3412 von an..17 auf an..35 ändern
abgeschlossen24.07.2009
 Hallo, habe jetzt schon diverse Dokus durchgeschaut. Allerdings konnte ich in keiner Infos darüber finden, welche Felder in einer REMA ...
Status der Datenelemente in der Spalte "Standard" des REMADV MIG
abgeschlossen27.05.2009
 In der Prozessbeschreibung der elektronischen Rechnungsstellung Stand: 1.1 vom 06.06.2007 heißt es im Prozessschritt TP 6_17 (S. 28) ...
Einzelbeträge der zu bezahlenden Rechnungen werden aufsummiert und der Gesamtbetrag wird überwiesen
abgeschlossen11.05.2009
 Der Lieferant muss nach Eingang der INVOIC vom Netzbetreiber eine Prüfung der einzelnen Positionen vornehmen. Hierzu wird in der Regel ...
Alles oder Nichts Prinzip gilt auf Einzelrechnungsebene
abgeschlossen11.05.2009
 In der Prozessbeschreibung der elektronischen Rechnungsstellung Stand: 1.1 vom 06.06.2007 heißt es auf Seite 9, dass bei A-Konto-Zahlu ...
A-Konto-Zahlungen entstehen durch Abweichung von der vorgegebenen Prozessbeschreibung
abgeschlossen11.05.2009
 Wie muss mit Zahlungseingängen verfahren werden, die aufgrund zwischenzeitlich stornierter Abschlagsforderungen doch noch nach Rechnun ...
Storno muss angenommen werden
abgeschlossen11.05.2009
 Wie bilden wir folgenden Fall ab: Eine Rechnung wurde mit einem Zahlungsavis bestätigt und die Gelder wurden an den Netzbetreiber über ...
bilaterale Klärung bei versehentlicher Rechnungsbegleichung erforderlich
abgeschlossen21.04.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben das Problem als Netzbetreiber, dass ein Marktpartner behauptet, alle Invoic die vor dem 01.04 ...
REMADV MIG 2.2 seit dem 1.4. 2009 gültig
abgeschlossen09.04.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ein Liefernat erhält eine Rechnung durch einen VNB. Diese ist sachlich korrekt und ...
Die betroffenen Rechnungen werden storniert
abgeschlossen26.03.2009
 Thema: Aggregation von REMADVs Sehr geehrte Damen und Herren, im Markt scheint es unterschiedliche Auffassungen zu geben, wie REMADVs ...
abgeschlossen11.02.2009
 Der Lieferant erhält eine Invoic mit stornierten Abschläge. Darf er in diesem Fall mit einem REMADV antworten
Antwort per REMADV auf StornoINVOIC abhängig von Antwort auf INVOIC
abgeschlossen04.12.2008
 Im FII-Segment wird das Segment 3207 nicht als solches dargestellt, sondern nur als Feld. Lt. EDIFACT-Standard (http://www.unece.org/t ...
Syntaxprüfung erfolgt nach UN/CEFACT
abgeschlossen16.10.2008
 Sehr geehrte Damen und Herren, es gibt momentan heftige Diskusionen zum FII Segment. Das Feld 3207 (Land) ist in der Version 2.1 nicht ...
Syntaxprüfung erfolgt nach UN/CEFACT
abgeschlossen16.10.2008
 Lieferant meldet in REMADV folgende Angabe im Segment FII wie folgt: 'FII+PB+8003:::EUR+XXXXXX:25:5:12345:25:131:::DE' Frage zur Land- ...
Syntaxprüfung erfolgt nach UN/CEFACT
abgeschlossen15.10.2008
 Sehr geehrtes Forum, beim REMADV MIG 2.2 ist beim SG1 NAD Sender-ID der Qualifier MR und beim SG1 NAD Empfänger-ID der Qualifier MS. W ...
DE 3035: Qualifier MR und MS in REMADV 2.2 vertauscht
abgeschlossen02.10.2008
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen der Rechnungsstellung / Zahlungsverarbeitung ist die Frage aufgetaucht, ob grundsätzlich jede ...
abgeschlossen19.08.2008
 positive REMADV mit negativem Betrag Sehr geehrtes Datenforum, eine positive REMADV ist ein Zahlungsavis, d.h. der Geldfluss "muss" au ...
REMADV mit negativem Betrag vom Lieferanten an den Netzbetreiber bei Rückerstattung
abgeschlossen03.07.2008
 Guten Tag. Besteht eine Aggregationspflicht über Zahlungen und Guthabenverrechnung auch für REMADV (analog INVOIC-Aggr.)? Im vorliegen ...
Bestätigungen bzw. Ablehnungen einer INVOIC sind jeweils zusammen zu fassen
abgeschlossen11.06.2008
 Ist es zulässig, über mehrere REMADV die Beträge zusammenzufassen und einen Zahlbetrag in Summe zu überweisen (Auflistung der Avisnumm ...
Zusammenfassen der Beträge aus mehreren REMADV-Dateien nicht sinnvoll
abgeschlossen09.06.2008
 Wiedervorlage vom 10.4.08 Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beurteilen Sie folgenden Sachverhalt: Thema: Behandlung von REMADV als ...
REMADV bei Guthaben enthält negative Beträge
abgeschlossen25.04.2008
 Angabe Rechnungsnummer im DOC-Segment bei einer Stornorechnung Wir gehen davon aus, dass bei einer REMADV die sich auf einen Stornobel ...
abgeschlossen22.01.2008
 Drei kleine Anmerkungen zur Nachrichtenbeschreibung REMADV 2.0a: 1) Auf Seite 9 wird in der Nachrichtenstruktur unter dem AJT-Segment ...
abgeschlossen21.01.2008
 Wertes Dataforum, Sie haben die Frage nach dem Segment DTM+138 damit beantwortet, dass dies optional wäre. Dieses Feld ist aber rein k ...
Thema wird noch diskutiert
abgeschlossen19.12.2007
 Ein Marktpartner sendet uns REMADV-Nachrichten ohne CUX-Segment (SG4) zu, mit der Begründung, dass das CUX-Segment im nationalen Daten ...
CUX Segment optional
abgeschlossen20.11.2007
 SG5-SG7-FTX-C108 wird bei Ihnen mit "M" Status definiert. Im erläuternden Text schreiben Sie, dass das Feld vom SG7-AJT abhängt, und n ...
VDEW Verwendung für SG7 FTX C108 muss D lauten
abgeschlossen18.09.2007
 Hallo, im Beispiel zum FII Segment steht: FII+PB:123456:MUSTER-EVU+66010075:25:131::::Postbank Karlsruhe’ und FII+PB:123456:MUSTER-EV ...
Fehler im Beispiel zum FII Segment im MIG
abgeschlossen27.08.2007
 Sehr geehrte Damen und Herren, die beiden Beispiele zum FII-Segment sind meines Eachtens falsch. Statt: FII+PB:123456:MUSTER-EVU+66010 ...
Beispiele zum FII-Segment sind im MIG falsch
abgeschlossen27.08.2007
 Sehr geehrte Damen und Herren, unser Projekt (und auch weitere im E.ON-Umfeld) hätte einige Fragen zu der Form des REMADV IDocs 2.0a. ...
UNB-Segment ist ein Muss-Segment
abgeschlossen03.08.2007
 Sehr geehrtes Forum, ein Avis kann bis zu 999999 mal das Segment SG5 mit dem Positionsteil enthalten, und innerhalb dieses Segments ei ...
SG5 DOC C503 DE 1004 nur für Nr der Rechnung/Gutschrift
abgeschlossen25.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, Zahlungsdatum (DTM+138) von Kopt-Teil-DTM und SG5-DTM wird nicht im Datenmodell erwähnt. In einer akzeptierten RE ...
Zahlungsdatum optional
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, Die Währungsangabe (SG4-CUX) ist verpflichtend laut Datenmodell aber nicht verplichtend laut nationalen und inter ...
Datenmodell angepasst
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, Das Kopf-Teil-FII segment wird als verpflichtend angedeutet im Datenmodell als begünstigte Bank. Das Anwendungsha ...
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, SG5-MOA. Aus unserer Sicht muss bei dem Hinweis maximal 2 Dezimalen hinter dem Komma stehen. Im Anwendungshandbuc ...
Maximal zwei Dezimalstellen bei Beträgen selbstverständlich
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, In dem SG5-SG7-FTX Segment wird beim UN/EDIFACT auch ein 4447 Datenelement (an.3) verwendet, wobei wir ein N vom ...
Datenelement 4447 fehlt
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrtes Forum, Das UNH Segment.müsste im Datenelement 0057 die richtige version “2.0a” vermitteln. Mit freundlichen Grüssen, W ...
Richtige Version muss 2.0a lauten
abgeschlossen12.07.2007
 Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe noch etwas Unklarheiten hinsichtlich der sauberen Abbildung bei einer rückwirkenden Ummeldung. ...
Die INVOIC muss auch nach einer rückwirkenden Ummeldung mit einer REMADV beantwortet werden
abgeschlossen28.06.2007
 Hallo, im REMADV MIG 2.0 stand noch der Satz "Alternativ kann der Zahlungsempfänger die offenen Posten durch eine Abbuchung ausgleiche ...
Lastschriftverfahren laut GPKE nicht vorgesehen
abgeschlossen13.06.2007
 Habe ich es richtig verstanden: bei der Übermittlung einer Zahlungsankündigung über REMADV kann ich dem Empfänger nur zwei Referenzang ...
Identifikation von Zahlungen über Rechnungs- und Kundennummer des Rechnungserstellers
abgeschlossen19.04.2007
 Im Segment 5 im Teil RFF (Referenzangaben) ist lt. REMADV V2.0 als Qualifier im Feld 1153 nur noch IT = Interne Kundennummer zulässig. ...
abgeschlossen17.04.2007
 Was empfiehlt der VDEW zur Signierung (qualifiziert, fortgeschritten, einfach) und Verschlüsselung von REMADV-Nachrichten, die per E-M ...
VEDIS empfiehlt die Verschlüsselung und digitale Signatur der EDIFACT Nachrichten
abgeschlossen23.03.2007
 Im BGM Segment muss ja die Avisnummer eingetragen werden. Bei der Bestätigung der Zahlung kommt die Avisnr aus der Anwendung, aber woh ...
Die Avisnummer kann auch im Konverter erzeugt werden.
abgeschlossen15.03.2007
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_28" href="/wysvde/dataREQOTE
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_29" href="/wysvde/dataStatuszusatzinformation
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_30" href="/wysvde/dataUTILMD-Editor
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_31" href="/wysvde/dataUTILMD
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_33" href="/wysvde/dataVeröffentlichungen der Bundesnetzagentur zu Datenformate