Fragen

 
ThemaStatusDatum

Hide details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_2" href="/wysvde/datafAllgemeine Festlegungen
 Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte die gleiche Frage bereits gestellt. Leider akzeptiert die Marktpartner Ihre Aussage nicht, we ...
Die Datenaustauschreferenz muss je Marktpartner eindeutig sein.
abgeschlossen20.02.2017
 Im UNB-Segment ist immer der Erstellungszeitpunkt der Nachricht anzugeben. In welcher Zeitzone muss die Uhrzeit angegeben werden? Beis ...
Die in einer Nachricht vorkommenden Zeiten werden in der für die jeweilige Zeitzone gültigen gesetzlichen Zeitangabe notiert (z. B. ME ...
abgeschlossen16.06.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um die Darstellung von Hausnummern. In der Version 4.2 gibt es nicht mehr den Hinweis, das Haus ...
Wir kennen keine Hausnummern welche mit "0" beginnen. Die entsprechende Passage nehmen wir wieder auf
abgeschlossen18.04.2016
 Hallo Forum, Sicherlich einfache Frage: Bei Netzanmeldungen LF an VNB (Prüfidentifikator = 11001) wird das NAD+DP mit Straße übertrage ...
In den AHB ist immer nur das erste Datenelement aufgeführt Somit kann man keine Ableitungen darüber treffen, dass alle Datenelemente 3 ...
abgeschlossen19.01.2016
 Sehr geehrtes Forum-Team, ein Lieferant lehnt eine aus unserem System generierte NN-INVOIC mit der Begründung ab, dass der Mehrwertste ...
Ganzzahlen sind, laut DIN, ohne Kommastellen zu übermitteln
abgeschlossen06.01.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, ein Marktpartner überträgt im NAD+MR Element C059.3042(1) folgendes: .....Z02+"Postfach":100744+Berlin+ ...
Das Datenelement ist nur mit dem Begriff Postfach ohne Anführungszeichen zu füllen
abgeschlossen11.11.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist die im Textbezug beschriebene Vorgabe in Bezug auf UTILMD Stammdatenänderungen zu interpretiere ...
Der Informationsumfang der Stammdatenänderungen ergibt sich aus dem zugehörigen AHB. Eine allgemeine Pflicht zur zählpunktspezifischen ...
abgeschlossen11.11.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, bei der neuen Darstellung von namen in NAD Segmenten wird beim zweiten DE3036 "Vorname bzw. Rufname ode ...
Die Struktur der Befüllung soll es ermöglichen, automatisiert Adressen zu generieren und damit ein Anschreiben zu erstellen
abgeschlossen22.10.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, die Frage betrifft das Thema AHB Stammdatenänderung – Aggregation von E03-Nachrichten. Im „UTILMD_AHB ...
Bei einer UTILMD sind die Nachrichten sortenrein nach der Kategorie zu übertragen
abgeschlossen07.10.2015
 Sehr geehrtes Forum, die Festlegung eines einheitlichen Netznutzungsvertrages Strom ab 01.01.2016 schreibt für den Kompensationsaufsch ...
Es müssen beide Zählpunkte übermittelt werden
abgeschlossen24.06.2015
 Sehr geschätztes Forum-Team, ich habe eine Frage zur Verwendung des Freigabezeichens (Standard "?") in alphanumerischen Datenelementen ...
Die Verwendung des Freigabezeichens im ursprünglichen Sinne ist möglich, wenn es selbst zuvor freigegeben wurde. Die pauschale Angabe ...
abgeschlossen12.03.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, in der zum 01.04.2015 in Kraft tretenden Version der "Allgemeinen Festlegungen" (Version 4.1) wurde die ...
Die entsprechende Regelung findet sich im APERAK AHB Kap. 3.1.2
abgeschlossen19.01.2015
 Hallo Forum-Team, mit der Änderung Ä9 kam im Kapitel 4.1 folgender Text rein: ... In einer Antwort dürfen lediglich die Stammdaten geä ...
Es handelt sich in diesem Fall um einen Fehler. Hier hilft lediglich eine Klärung.
abgeschlossen14.11.2014
 Sehr geehrtes Forum Datenformate, am Markt gibt es immer wieder Ungereimtheiten inwiefern das Datum aus der ORDERS Anforderung (GDA - ...
Bei einem Datumsformat, welches ein Ende ohne Uhrzeit beschreibt, ist mit diesem Datum immer der Ablauf des Tages gemeint
abgeschlossen24.10.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge der Anpassungen der neuen Datenformate sind wir über einen scheinbar widersprüchlichen Absatz i ...
Mit Zwischenergebnissen ist in diesem Zusammenhang nicht die Angabe von MOA-Segmenten auf Positionsebene gemeint. Auch hier gilt unver ...
abgeschlossen18.09.2014
 Hallo, gibt es eine maximale Zeichenlänge für die Datenaustauschreferenznummer einer Nachricht?
Die Datenaustauschreferenz hat, wie jedes andere Datenelement auch, eine definierte / maximale Länge
abgeschlossen11.07.2014
 Ist es zulässig, dass ein Lieferant einen Lieferbeginn/-ende zusammen mit der Stornierung dieser Nachricht gemeinsam in einer aggregie ...
Ein mischen von Transaktionsgründen innerhalb einer Datei / Nachricht ist zulässig
abgeschlossen16.06.2014
 Hallo, es gibt immer wieder Probleme beim übermitteln von Gerätenummer. Diese werden zum teil mit führenden Null in alphanumerischen F ...
Gerätenummer ist in allen Anwendungsfällen so zu übermitteln wie diese auf dem Gerät angebracht ist
abgeschlossen25.03.2014
 Sehr geehret Damen und Herren, wie ist der folgende Textabschnitt zu verstehen: "... Sofern die Lieferrichtung angegeben wurde, ist di ...
An einem ZP können zwei Lieferrichtungen und somit unterschiedliche Lieferstellen vorhanden sein. Bei den Adressen ist zwischen Liefer ...
abgeschlossen17.03.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren. in den Allgemeinen Festlegungen gibt es den Satz: Sollen von einem Absender weitere in einem Anwendungs ...
Der Inthalt "--" stellt keine Beschreibung da.
abgeschlossen18.02.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, darf der Wandlerfaktor nur mit 3 Nachkommstallen in der UTILMD kommuniziert werden? Da bei Wertangaben/ ...
Für den Wandlerfaktor sind keine Nachkommastellen zu verwenden
abgeschlossen31.10.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, jedes halbe Jahr kommt es bei der Formatanpassung zu Problemen bzgl. der Formatversion und dem Nachrich ...
Die Formatversion kann nur in Abhängigkeit zum Empfangsdatum geprüft werden.
abgeschlossen18.10.2013
 Marktpartner-ID und EDIFACT-Datenaustausch mit dem Letztverbraucher: Wir interpretieren die Allgemeinen Festlegungen in Zusammenspiel ...
In diesem Fall muss jeder Letztverbraucher eine eigene MP-ID besitzen
abgeschlossen31.07.2013
 Sehr geehrter Damen und Herren, Die Frage bezieht sich auf Punkt 1.14 Darstellung von Namen. Sind die Teil2 Felder nur zu verwenden, w ...
Beide Varianten können angewendet werden
abgeschlossen25.07.2013
 Hallo, für ein heutiges Kann- oder Muss-Feld, welches künftig ein Soll-Feld ist: was gilt, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist? Darf ...
Wenn die Bedingung nicht erfüllt ist, ist kein Wert anzugeben.
abgeschlossen21.06.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, ein MSBA lehnt unsere UTILMD (im Rahmen WiM Prozess B.2) mit folgender Begründung ab: "Wir können Ihre ...
Die Eindeutigkeit bezieht sich lediglich auf die Datenaustauschreferenz im UNB DE0020
abgeschlossen04.06.2013
 Sehr geschätztes Forum-Team, meine Frage bezieht sich auf die Modellfehlerprüfung des UNB-Segmentes im Interchange-Umschlag: Darf eine ...
INVOIC-Datei mit DISI in DE0032, aber nicht qualifiziert signiert führt zu keinem Modellfehler
abgeschlossen03.05.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, dürfen die gleichen Datenaustauschreferenzen für verschiedene Marktpartner verwendet werden? Beispiel: ...
Die Datenaustauschreferenz muss je Marktpartner eindeutig sein.
abgeschlossen30.08.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Markt herrscht etwas Uneinigkeit über die Nutzung der EDI-Nachrichtennummer 0062 im UNH-Segment. Die ...
Eindeutigkeit einer Nachricht ergibt sich über DE0020 und DE0062
abgeschlossen08.03.2012
 Sehr geehrte Damen und Herren, in der Version 3.1 wird festgelegt, dass das Länderkennzeichen in Adressangaben Pflicht ist. Welches Ke ...
DE3207 gemäß ISO 3166-1 = Alpha-2-Code füllen
abgeschlossen21.12.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, beziehend auf die Anfrage wegen dem Segment DE0020 von Herr Knoblauch vom 18.11.2011. Wenn ein und ders ...
Diese Vorgensweise ist nicht korrekt.
abgeschlossen25.11.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, am 18.11. wurden einige Formatänderungen für den 1.4.2012 veröffentlicht (UTILMD, APERAK). Andere Forma ...
Bis zum 01.04.2011 werden keine weiteren neuen Formatversionen veröffentlicht.
abgeschlossen21.11.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, ich haben eine Frage zum Segment DE0020. Ein Marktpartner hat uns in der Marktrolle grundzuständiger Me ...
Je Marktpartner muss die UNB-Referenz (ID der Nachrichtendatei) innerhalb von 10 Jahren eindeutig sein.
abgeschlossen18.11.2011
 Hallo Forumsteam, laut "Allgemeinen Festlegungen" gilt primär: "Eine MP-ID darf ausschließlich nur für eine Sparte genutzt werden und ...
Separate MP-ID's für NB, MSB, MDL sind erforderlich.
abgeschlossen24.08.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, in der aktuellen Version der "Allgemeine Festlegungen 3.0" steht unter anderem: 1.11 Marktpartneridenti ...
Ja.
abgeschlossen22.08.2011
 Guten Tag, die Datenelementgruppe S004 soll den Zeitpunkt der Erstellung einer Übertragungsdatei wiedergeben. Von einigen Marktteilneh ...
Bilaterale Klärung zwischen den Marktpartnern.
abgeschlossen03.08.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, in der Änderungshistorie Lfd. Nr. Ä008 wird auf die Kommunikationsrichtlinie und eine mögliche Verwendu ...
Secure File Transfer Protocol
in Bearbeitung28.06.2011
 Sehr geehrtes Forum-Team, meine Frage bezieht sich auf die Datum-Felder Datum der Erstellung (S004) aus dem UNB-Segment und Nachrichte ...
Nachrichtendatum = Erstellzeitpunkt der Nachricht
abgeschlossen23.05.2011
 Hallo Miteinander, im Kapitel "Marktpartneridentifikation" findet sich die Aussage: "Eine MP-ID darf ausschließlich nur für eine Spart ...
Ja, Ja, BDEW / DVGW / GS1 etc., Ja, Ja
abgeschlossen18.03.2011
 Müssen "interne" Edifact-Nachrichten die vom eigenen Netzbetreiber zum eigenen Händler oder umgekehrt, geschickt werden elektronisch a ...
Keine Datenformatfrage.
abgeschlossen09.06.2010
 Sehr geehrte Damen und Herren, leider gibt es nach wie vor Unstimmigkeiten mit verschiedenen Marktpartnern, welcher Zeichensatz bzw. w ...
Datenelement 0001 des UNB-Segments legt den in der EDIFACT verwendeten Zeichensatz fest
abgeschlossen21.01.2010
 Im Datenaustausch gibt es nur Wechselstromzähler, Drehstromzähler mit und ohne Wandler. Wie werden Summenmessgeräte bezeichnet., die i ...
in Bearbeitung20.11.2009
 Thema "Antwort und Anfrage Nachricht in einer UTILMD Nachricht gemeinsam übertragen" Sehr geehrte Damen und Herren, ist es erlaubt ein ...
Frage bereits beantwortet.
abgeschlossen26.08.2009
 Hallo, sollten allgemein die Nachrichten nach den UN-CEFACT-Vorgaben oder BDEW-Vorgaben wegen der Muss/Kann-Segmente/Felder geprüft we ...
Prüfung auf Basis UN/CEFACT.
abgeschlossen01.07.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, in den Allgemeinen Festlegungen ist die Darstellung von negativen Zahlen (z.B. im QTY-Segment) beschrie ...
Vorzeichen sind vor dem Wert anzugeben.
abgeschlossen19.05.2009
 Wie sollen Guthaben von Jahresrechnungen des Endkunden behandelt werden ? Ist eine Verrechnung mit zukünftigen Abschlägen möglich und ...
abgeschlossen06.05.2009
 Gibt es eine Festlegung über die zu verwendeten Datenformate bei Netzen im Grenzbereich. Beispiel: Wir haben Kunden bei einem nicht de ...
Derzeit ist keine explizite Beschreibung in den Allgemeinen Festlegungen enthalten.
abgeschlossen03.12.2008
 Sehr geehrte Damen und Herren, historisch gewachsen, wickeln wir seit Jahren dienstleistend für verschiedene Lieferanten die UTILMD-Me ...
Die Nachrichten dürfen an und für sich nicht abgelehnt werden.
abgeschlossen16.11.2008
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_3" href="/wysvde/datafAnwendungshilfe zu den Datenformaten des Interimsmodells
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_5" href="/wysvde/datafAPERAK
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_6" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des BDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_7" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des VDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_8" href="/wysvde/datafCodeliste der Standardlastprofile nach TUM
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_10" href="/wysvde/dataCONTRL
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_11" href="/wysvde/dataEDIFACT Utilities
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_12" href="/wysvde/dataFehlerkorrekturen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_13" href="/wysvde/dataHerkunftsnachweisregister (HKN-R)
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_14" href="/wysvde/dataIFTSTA
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_15" href="/wysvde/dataINSRPT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_16" href="/wysvde/dataINVOIC
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_17" href="/wysvde/dataKommunikationsrichtlinie
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_18" href="/wysvde/dataMSCONS
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_19" href="/wysvde/dataOBIS-Kennzahlen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_20" href="/wysvde/dataORDERS / ORDRSP AHB Geschäftsdatenanfrage
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_21" href="/wysvde/dataORDERS
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_22" href="/wysvde/dataORDRSP
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_23" href="/wysvde/dataPRICAT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_24" href="/wysvde/dataQUOTES
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_25" href="/wysvde/dataRegelungen zum Übertragungsweg
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_26" href="/wysvde/dataREMADV
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_28" href="/wysvde/dataREQOTE
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_29" href="/wysvde/dataStatuszusatzinformation
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_30" href="/wysvde/dataUTILMD-Editor
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_31" href="/wysvde/dataUTILMD
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_33" href="/wysvde/dataVeröffentlichungen der Bundesnetzagentur zu Datenformate