Fragen

 
ThemaStatusDatum

Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_2" href="/wysvde/datafAllgemeine Festlegungen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_3" href="/wysvde/datafAnwendungshilfe zu den Datenformaten des Interimsmodells
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_5" href="/wysvde/datafAPERAK
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_6" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des BDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_7" href="/wysvde/datafArtikelnummerliste des VDEW
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_8" href="/wysvde/datafCodeliste der Standardlastprofile nach TUM
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_11" href="/wysvde/dataCONTRL
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_12" href="/wysvde/dataEDIFACT Utilities
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_13" href="/wysvde/dataFehlerkorrekturen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_14" href="/wysvde/dataHerkunftsnachweisregister (HKN-R)
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_15" href="/wysvde/dataIFTSTA
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_16" href="/wysvde/dataINSRPT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_17" href="/wysvde/dataINVOIC
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_18" href="/wysvde/dataKommunikationsrichtlinie
Hide details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_19" href="/wysvde/dataMSCONS
 Hallo zusammen, der Netzbetreiber liefert mit PI 13008 Lastgang Energiemengen. IM SG6 wird der Übertragungszeitraum DTM+163/DTM+164 mi ...
Eine Ablehnung per EDIFACT ist nicht möglich
abgeschlossen14.02.2017
 Sehr geehrtes Forum Datenformate, aufgrund einer Analyse von Referenzanlagen in unserem Versorgungsgebiet ist eine Anpassung unseres j ...
Änderung von H0-Profilen gemäß MaBiS
abgeschlossen13.02.2017
 Sehr geehrtes Forum Datenformate, seit Einführung der ZP-scharfen Allokationsliste Gas (PID13013) existieren erneut unterschiedliche A ...
Nach jedem SG5 (Liefer-, bzw. Bezugsort) wird im LIN neu hochgezählt
abgeschlossen25.11.2016
 Sehr geehrtes Forum, wir erhalten immer wieder Stornierungen von Bewegungsdaten mit dem Code ZA2 „zu stornierender Wert“ im Segment ...
Stornierungen mit STS+8++ZA2 mit einem Erfassungsdatum >= 01.10.2011 erzeugen einen AHB Fehler
abgeschlossen30.09.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben nach einer Programmumstellung unsere Gerätenummern um ein Präfix für die Sparten Strom (S) od ...
Siehe Umsetzungsfrage ANX_009
abgeschlossen13.07.2016
 Hallo, es geht um die richtige Schlüsselung von MSCONS zum Sperren und Wiederinbetriebnehmen von Zählern. Dabei erfolgt kein Ausbau, s ...
Prozess nicht von BNetzA definiert
abgeschlossen05.07.2016
 Hallo, ist es möglich in einer MSCONS eine Z23 (bilanzierte Menge) und eine 7 (Storno) in einer Nachricht zu senden? Ist es überhaupt ...
Kein Storno vorgesehen
abgeschlossen24.06.2016
 Sehr geehrtes Forum-Team, wir haben einen Gaskunden in Belieferung für den wir vom VNB eine Bestätigung per UTILMD für ein Gerät X erh ...
abgeschlossen17.06.2016
 Guten Tag, die Erdgasfaktoren werden über die Segmente SG10 DTM+163 (Beginn) und SG10 DTM+164 (Ende) abgegrenzt. Das Beginn-Datum soll ...
abgeschlossen10.06.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, ist bei einer Aufteilung der MSCONS auf mehrere Nachrichten im Segment DE0068 immer die Datenaustauschr ...
abgeschlossen03.06.2016
 Hallo, ist bei Messeinrichtungen mit Mengenumwerter die Übermittlung der Zustandszahl erforderlich? Vielen Dank im Voraus!
Bei Zählerständen aus Normvolumenmessgeräten ist die Zustandszahl gemäß Anwendungshandbuch MSCONS nicht verpflichtend anzugeben.
abgeschlossen23.05.2016
 Sehr geehrtes Forum-Team, im bdew AHB 2.2f MSCONS (S. 5) ist eindeutig geregelt, dass Ersatzwerte (67) lediglich vom NB an LF zu überm ...
Ersatzwerte werden vom Netzbetreiber ermittelt
abgeschlossen13.05.2016
 Hallo zusammen, ist es zulässig eine zählpunktscharfe Bilanzierungs- MSCONS zu "stornieren" und daher eine Storno- MSCONS zu übermitte ...
Siehe Forumsfrage vom 21.01.2016
abgeschlossen01.04.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, 1) gilt die Pflicht zum Lastgangversand (MSCONS TL, vorläufig, endgültig) für den Parent-Zählpunkt in e ...
abgeschlossen23.03.2016
 Meldung ZP-scharfe bilnazierte Menge (13014): Wenn es für einen Zeitraum einer MMMA keine bilanzierte Menge und keinen Bilanzierungsze ...
abgeschlossen18.03.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, sind bei ein Parent-Child Konstrukt auch die Lastgandaten für den Child-Zählpunkt zu übermitteln?
Bei Bedarf können die tatsächlich gemessenen Werte angefordert werden
abgeschlossen08.03.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, ist es zulässig das ein VNB an den Lieferanten im UNB-Segment den Qualifier VL und in der selben MSCONS ...
OBIS 1-1:1.9.0 darf nur mit Prüfidentifikator 13009 verwendet werden
abgeschlossen01.03.2016
 Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Ein Stromlieferant schickt uns zum Kunden- bzw. Lieferantenwechsel einen Zählerstand den wir in ...
abgeschlossen27.01.2016
 Guten Tag, einer unserer Marktpartner lehnt UTILMD- und MSCONS-Nachrichten per APERAK Z19 ab, weil unsere Serialnummern nicht mit den ...
Siehe Umsetzungsfrage AU_A066
abgeschlossen21.01.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind uns nicht ganz im Klaren, ob bei dem Prozess ZP-scharfe Allokation Gas / ZP-scharfe bilanziert ...
abgeschlossen21.01.2016
 Sehr geehrtes Forum-Team, wir haben das Problem, dass wir negative CONTRL erhalten, weil eine Segmentwiederholung im Segment RFF+AGI n ...
Siehe Antwort auf Forumsfrage
abgeschlossen07.01.2016
 Sehr geehrte Damen und Herren, im Anwendungsfall 13002 (Messwert Zählerstand) soll in der MSCONS die Referenz auf die zugehörige UTILM ...
abgeschlossen21.12.2015
 Wertes Forumteam, ich habe eine Frage bezüglich der RFF Segmente. In den Unterlagen steht, dass in der Segmentgruppe 1 das RFF nur 1x ...
Je Anwendungsfall ist eine MSCONS mit der zugehörigen Referenz zu versenden
abgeschlossen16.12.2015
 Sehr geehrtes BDEW-Forum, zur Marktkommunikation bei Anlagen mit Trafoverlusten, stellt sich für uns die Frage, ob die angepassten Zäh ...
Werte sind als MSCONS TL zu versenden
abgeschlossen11.11.2015
 warum kein SG1 RFF wenn SG8 CCI+ACH++CMP vorhanden?
abgeschlossen16.10.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, muss der VNB bei einem Gerätewechsel RLM Zählerstände mit angeben ? Mfg Müller-Thiel
Bei einer RLM-Messung werden nur Lastgänge übertragen
abgeschlossen14.10.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, laut Änderung 034 (Zählerstandversandt SG1 RFF+AGI) soll bei Übertragung von Zählerständen (IOM, ROM, C ...
UTILMD von MSBN
abgeschlossen09.10.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, auf versandte MSCONS für einen Gerätewechsel (Geräteausbau + Geräteeinbau) erhalten wir negative Contrl ...
Darstellung ist korrekt
abgeschlossen02.10.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, welche Uhrzeit-Angabe soll im DTM -Segment (vor dem LIN-Segment) erfolgen, wenn man Lastgänge für einen ...
Gastag geht weiterhin von 6.00 Uhr bis 6.00 Uhr
abgeschlossen01.10.2015
 Guten Tag, im Kapitel 4.10 „Anwendungsübersicht Normiertes Profil / Profilschar / Vergangenheitswerte TEP mit Referenzmessung“ ist b ...
Erster Wert entweder für TMZ "0" oder "1"
abgeschlossen28.09.2015
 Ich habe noch ein paar Fragen zur MSCONS Z24. Frage 1: Wie sind Zählpunkte in der Allokationsliste darzustellen, die nicht über den ga ...
abgeschlossen22.09.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, in Bezug auf das Nachrichtenformat MSCONS - gültig ab 01.10.2015 - habe ich eine Anmerkung. Durch die H ...
Zuordnung über Referenz
abgeschlossen07.09.2015
 Hallo Laut dem AWH soll die neue Referenznummer der vorausgegangenen UTILMD Nachricht über das SG1 RFF mit der Beantragungsnummer (AGI ...
Referenz auf die ORDERS ist anzugeben
abgeschlossen03.08.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, dürfen in der MSCONS Nachricht die Zählernummern mit Leerzeichen gesendet werden?
Es werden keine Leerzeichen übertragen
abgeschlossen30.07.2015
 In Kapitel 3.2. wird beschrieben, dass bei der Übertragung von Zählerständen für Gerätewechsel (COM, IOM, ROM) die Referenznummer der ...
Unterschiedliche Vorgehensweise je nach konkretem Kontext
abgeschlossen29.07.2015
 Sehr geehrtes Forum-Team, ich habe eine Frage bezüglich ihrer Antwort auf die Frage vom 12.05.2015: http://fdf.vdew.net/wysvde/datafor ...
Geräteausbau und Stilllegung sind zu unterscheiden
abgeschlossen10.07.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Gasnetzbetreiber und verschicken für die RLM-Abnahmestellen zusätzlich zu den täglichen Lastgä ...
Keine OBIS für Leistungsspitze der Sparte Gas
abgeschlossen19.06.2015
 Sehr geehrtes BDEW-Forum-Datenformate, ich habe eine Frage zu MSCONS-Zeitreihen und der damit verbundenen Prüfung für den Fehlercode A ...
Es ist in der Regel ein Monatslastgang zu versenden.
abgeschlossen18.05.2015
 Bezugnehmend auf die Frage vom 20.04.2015 und die dazugehörige Antwort. (http://fdf.vdew.net/wysvde/dataforum.nsf/0/6587A1E86DAF38A4C1 ...
Weitere Erläuterung der Vorgehensweise
abgeschlossen12.05.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Eineindeutigkeit der BGM-Referenzen, speziell bei MSCONSen. Einige Marktpartner ...
BGM-Referenzen müssen über die Übertragungsdateien übergreifend eindeutig sein
abgeschlossen28.04.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, Von einem Marktpartner erhalten wird MSCONS VL Dateien für Gas-Zähler. Bei einem Zähler mit zwei Zählwe ...
An einem Zählpunkt gibt es zu einem Zeitpunkt jede OBIS-Kennzahl nur einmal
abgeschlossen28.04.2015
 Ist es erlaubt den in einer ORDERS angeforderten Zeitraum für Brennwert und Z-Zahl in der Antwort per MSCONS in mehrere Zeitspannen au ...
Bei der Beantwortung im Anreicherungsprozess (Anforderung ohne Zählerstand) sind die Zeiträume aus der ORDERS bindend. Eine Aufteilung ...
abgeschlossen26.04.2015
 Darf der Lieferant MSCONS an den Netzbetreiber schicken mit dem Qualifier CMP im CCI Segment? Unserer Meinung nach, dürfen Änderungen ...
Geräteparametrierung unterliegt der Zuständigkeit des MSB
abgeschlossen21.04.2015
 Hallo zusammen, laut dem Leitfaden „Netzbetreiberwechsel“ (Seite 24)verschickt der NBA nur an den NBN eine MSCONS. Für seine Schluss ...
COS/EMV
abgeschlossen21.04.2015
 Hallo zusammen, laut WiM Umsetzungsfragen (B-MSB_003 ) ist es dem VNB zuzumuten, einfache Summierungen von Zählwerken durchzuführen. ( ...
Bei einer Änderung der OBIS-KZ ist eine Stammdatenänderung notwendig
abgeschlossen31.03.2015
 Sehr geehrtes Forum-Team, wir haben als Lieferant folgendes Problem: Ein Netzbetreiber übermittelt uns per UTILMD Vor- und Nachkommast ...
Es gibt keine Vorgaben, dass in diesem Fall die NK-Stellen übertragen werden müssen
abgeschlossen26.01.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu MSCONS in der Ausprägung UNH-0026 = EM. Durch die Notwendigkeit kommunale Straße ...
EM nur für Energiemenge und BW + Z-Zahl
abgeschlossen02.12.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir versenden in der Rolle des Lieferanten Zählerstände für Lieferstellen an Netzbetreiber. Bei einer K ...
Netzbetreiber hat Recht
abgeschlossen24.11.2014
 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Frage zur Übermittlung der Brennwerte. Lt. Kapitel 3.2 auf Seite 8 sollen Brennwerte imm ...
Brennwert als Zeitraum ohne Überschneidung übermitteln
abgeschlossen09.10.2014
 Müssen Brennwert und Z-Wert mit genau 3, bzw. 4 Nachkommastellen übermittelt werden? Beispiel: der zu übermittelnde Brennwert lautet g ...
Äquivalente numerische Werte
abgeschlossen07.10.2014
 Hallo, wir haben Zähler, die mehrer Zählwerke (Beispiel HT/NT) haben. nun kann es passieren, dass nicht alle Zählwerke einen plausibel ...
Es müssen alle Zählwerke plausibel sein
abgeschlossen08.09.2014
 Ein Netzbetreiber rechnet den Niederspannungszuschlag nicht über einen höheren Arbeitspreis, sondern über eine Erhöhung des Lastgangs ...
Parent Child notwendig
abgeschlossen18.07.2014
 Hallo, welche MSCONS-Nachrichten bzw. Ablesegründe sind mit dem ab 1.4.2014 gültigen AHB bei einer Inbetriebnahme mit zeitgleichem Lie ...
In diesem Fall ist nur eine Nachricht zu versenden
abgeschlossen21.03.2014
 Ergänzung zur Frage vom 17.01.2013 Hier ist ein Bsp. UNA:+.? ' UNB+UNOC:3+000000000000:502+0000000000000:502+130418:1507+2250039++VL' ...
Bei elektronischen Zählern kann der Ablesezeitpunkt und der Erfassungs-/Erzeugungs-Zeitpunkt abweichen. Bei mechanischen Zählern falle ...
abgeschlossen08.05.2013
 Umgang mit Vorschlagswert - Status 201 Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich an die Frage vom 22.06.2011 bezüglich Vorschlags ...
Der Vorschlagswert ist zusammen mit der Statuszusatzinformation (SG10-STS-DE9013) zu bewerten.
abgeschlossen19.04.2013
 Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um die Klärung zu dem Format MSCONS TL in den ab 01.04.2013 gültigen MIG (DTM Seite 18 und 22 / ...
begrenzte Zeitscheibe in allen Segmenten
abgeschlossen11.03.2013
 Versions-Übergangsproblem: Wie können Messwerte (die mit der MSCONS 2.1b - also Messwerte, deren Erfassungsdatum vor dem 01.10.2011 li ...
Es ist die "9" Original im BGM-Segment anzugeben
abgeschlossen14.10.2011
 Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Frage berührt die Anwendung von MSCONS und UTILMD: In den WiM-Prozessen ist beschrieben, welche ...
Stammdaten mit UTILMD, Bewegungsdaten mit MSCONS
abgeschlossen14.07.2011
 Hallo Forum, anbei einige Fragen zum Thema Übermittlung von Brennwert und Zustandszahl bei Lastgang gemessenen Kunden. AHB --> 2.3 Übe ...
Übertragung mit Brennwert und Zustandszahl
abgeschlossen24.06.2010
 Bezugszeitraum Zustandszahl und Brennwert beim Einzug
bei Vertragsbeginn nur der Anfangszählerstand
abgeschlossen06.05.2010
 Bsp. : Im Rahmen der Netznutzungsabrechnung will der Verteilnetzbetreiber dem Lieferanten 2 Zählerstände mitteilen, zum einen den tats ...
Beschreibung mglw. im Rahmen der WIM-Prozesse
abgeschlossen28.01.2010
 Sehr geehrte Damen und Herren, in unserer Marktrolle als Netzbetreiber erhalten wir regelmäßig auch MSCONS von Lieferanten. Obligatori ...
unplausible Werte müssen nicht verarbeitet werden
abgeschlossen09.11.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, als Netzbetreiber erhalten wir von einem Lieferanten Zählerstände (Anfang, Ende und Turnus des Lieferan ...
MSCONS-Antwort mit Umrechnungsfaktoren
abgeschlossen29.09.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, im MSCONS 2.1a AHB werden in dem Beispiel auf Seite 22 die Zählerstände bzw. beide Zählwerke innerhalb ...
Zählerstände innerhalb eines LOC-Segmentes
abgeschlossen12.05.2009
 Sehr geehrte Damen und Herren, ist bei der Übermittlung der Lastgänge (TL) der Tageswechsel lt. Kalender oder lt. Gastag anzugeben
Tageswechsel nach Kalender
abgeschlossen23.04.2009
 Zur Definition des Anteils Blindarbeit gibt es das Attribut cosphi für einen Zähler. Diese ist im MSCONS-Format nicht enthalten. Wie i ...
cos φ ist Basis zur Ermittlung der Blindarbeit
abgeschlossen11.11.2008
 PIA-Segmentbeschreibung ist problembehaftet: Bei folgendem Segment wird die OBIS-Kennziffer 1.9.1 übergeben PIA+5+1-1?:1.9.1:SWR Nun a ...
Keine Differenzierung über die Kanalnummer (OBIS)
abgeschlossen13.04.2007
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_20" href="/wysvde/dataOBIS-Kennzahlen
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_21" href="/wysvde/dataORDERS / ORDRSP AHB Geschäftsdatenanfrage
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_22" href="/wysvde/dataORDERS
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_23" href="/wysvde/dataORDRSP
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_24" href="/wysvde/dataPRICAT
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_25" href="/wysvde/dataQUOTES
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_26" href="/wysvde/dataRegelungen zum Übertragungsweg
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_27" href="/wysvde/dataREMADV
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_29" href="/wysvde/dataREQOTE
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_30" href="/wysvde/dataStatuszusatzinformation
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_31" href="/wysvde/dataUTILMD-Editor
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_32" href="/wysvde/dataUTILMD
Show details for [<img src="/wysvde/dataforum.nsf/blind.gif" width="2" height="18" border="0"><a id="cat_34" href="/wysvde/dataVeröffentlichungen der Bundesnetzagentur zu Datenformate